Agility

Der Kerngedanke ist, auf Höhe und vor allem vor dem Hund zu arbeiten, ihm frühstmöglich die Richtung anzuzeigen und sich somit Vorteile als Hundeführer im Parcours zu erarbeiten.

Zudem werden alle Wechsel (Japaner, Franzosen, Belgier) und hinter dem Hund trainiert. Denn nur ein Team, das alles kennt, kann sich auch auf jede Gelegenheit einstellen.

Sommertraining auf meinem Hundeplatz im Zil bei der Besenbeiz, Oberschlatt

Wann: Montag 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr
        17.30 Uhr bis 18.30 Uhr
        18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Wintertraining in der Reithalle von Jakob Möckli in Schlatt

Wann: Montag:   17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
       18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
 Anmeldung: via Doodle-Umfragen

Preis: Pro Lektion Fr. 20.00, kann Bar dem Hundeplatz oder per Twint bezahlt werden. Die Hallenmiete im Winter kommt separat dazu. Wenn man sich 24 Stunden vor Kursbeginn nicht abgemeldet hat muss man die Lektion auch bei Abwesenheit bezahlen.