Doggie-Fit

Was ist Doggie-Fit mit Hund?

Doggie-fit wurde von Denise Nardelli erfunden. Zusammen mit Claudia Moser hat sie es ausgebaut und verfeinert.
Es ist eine Mischung von Dogdance (Kunststücken), freudiges Fusslaufen und Formationslaufen.

Auch für Agilityaner ist es sehr für die Führigkeit geeignet.

Es gibt 11 Wendungen: IN, TOGI, SAME, WEAVE, OUT, FLOP, U, SCHRILL, FLIP, WAY, SCHRULL

In Verbindung mit freudigem Fusslaufen ist es eine lustige Mischung, die man individuell gestalten kann und ganze Formationen mit etlichen Teams gleichzeitig damit laufen können.
Es fördert die Beziehung zum Hund und die Aufmerksamkeit des Hundes gegenüber des Hundeführers und ist für Jedermann und Jederhund geeignet.

Voraussetzungen: Die Lektionen sind für junge Hunde ab 6 Monaten und auch für ältere Hunde, Hunde mit Handicaps geeignet sowie für kleine und grosse Hunde. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Wann: Donnerstag 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Anmeldung: Erfolgt via Doodle-Umfrage

Ort: Hundeplatz in Oberschlatt, im Zil bei der Besenbeiz

Preis: Pro Lektion Fr.20.00, kann Bar auf dem Hundeplatz oder per Twint bezahlt werden. Wenn man sich 24 Stunden vor Kurs beginn nicht abgemeldet hat muss man die Lektion auch bei Abwesenheit bezahlen.