Longieren

longieren mit Hund

Was ist Longieren mit Hund

Das Longieren hilft beim Aufbau der Bindung und der Kontrolle auf Distanz.
Durch Blickkontakt, Körpersprache und nonverbale Zeichensprache wird die Bindung zum Hundehalter aufgebaut, verbessert und gefestigt.
Longieren bedeutet aber nicht nur stupides im Kreis laufen sondern verlangt eine hohe Konzentration und ein enormes Laufpensum vom Hund.
Das Longieren eignet sich für kleine, grosse, alte und junge Hunde.

 

Im Sommer auf meinem Hundeplatz im Winter in der Hohberghalle im Schweizersbild.

Wann: Dienstags:
 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr ausgebucht
 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr   ausgebucht
 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr   ausgebucht

 

Wann: Mittwoch:
 08.30 Uhr bis 09.30 Uhr
 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr


 Bei Interesse mich bitte persönlich Kontaktieren. Bei grosser Anfrage wird ein Zusatzkurs statt finden.
 

Wo: Oberschlatt im Zil bei der Besenbeiz


Preis: Monatliches Abo 80.00 Fr. Der Kurs findet fortlaufend statt und ist für den folgenden Monat im Voraus zu bezahlen.
 Teilnehmer die den Kurs beenden möchten müsen dies bis spätestens am 10. des Monats bekannt geben.


Voraussetzungen: Die Lektionen sind für junge Hunde ab 6 Monaten und auch ältere Hunde (therapeutisches Longieren) geeignet,
  sowie für kleine und grosse Hunde.


Anmeldung: Mit Kursanmeldeformular oder an: Franziska Meister, Trüllikonackerstrasse 11, 8252 Schlatt
  076 316 55 16, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!